Ausarbeitung und Aktualisierung der Lohnpolitik in Peru

Bei UR Global können wir Ihnen, dank unserer Arbeitsabteilung, die Ausarbeitung und Aktualisierung der Gehaltspolitik in Peru anbieten

Wie ist die Entwicklung der Gehaltspolitik?

Die Gehaltspolitik ist eine Reihe von Richtlinien, deren Zweck es ist, alle Gehälter des Personals in der Organisation ausgewogen zu verteilen und festzulegen. Das heißt, es ist die Organisationsstruktur, die die Bezahlung bestimmt, die jeder Mitarbeiter je nach seiner Funktion im Unternehmen erhält.

Wie können wir Ihnen helfen?

Wenn Sie eine Anfrage zu unseren Dienstleistungen für die Unternehmensführung stellen möchten, füllen Sie bitte das Anfrageformular aus.

Bei den Internationalisierungsprozessen ist es wichtig, Ratschläge zu haben, die dem Unternehmen helfen, die Schlüssel und Risiken auf Buchhaltungs-, Rechts-, Arbeits- und Steuerebene zu kennen, um alle Verpflichtungen zu erfüllen und keine unangenehmen Überraschungen aufgrund von Ignoranz und Übel zu erhalten Rat.

Ausarbeitung der Lohnpolitik in Peru

Peruanische Unternehmen sollten eine Gehaltspolitik einführen, die nicht zu Unterschieden aufgrund des Geschlechts führt, und Maßnahmen ergreifen, um ein Arbeitsumfeld ohne Unterschiede zu gewährleisten, wie z. B.:

  1. eine Tabelle der Kategorien und Funktionen formalisieren, die im Detail durch ein Handbuch der Organisation und der Funktionen des Unternehmens ergänzt werden kann.
  2. Etablieren Sie einen objektiven Prozess der Stellenbewertung entsprechend den strategischen Bedürfnissen des Unternehmens und den Anforderungen, die die Stelle haben kann.
  3. Legen Sie eine diskriminierungsfreie Vergütung durch eine Lohntabelle fest, die auf einem Arbeitsbewertungsprozess basiert.
  4. Definieren Sie objektive Anforderungen für eine Beförderung auf der Grundlage einer Leistungsbeurteilung und einer präzisen Definition dessen, was von der Position erwartet wird.
  5. Definieren Sie einen internen Kommunikationsplan und führen Sie ihn aus, um die festgelegten Definitionen bei den Mitarbeitern des Unternehmens bekannt zu machen.
  6. Implementieren Sie Richtlinien zur Vorbeugung und Sanktionierung aller Fälle von sexueller Belästigung oder Belästigung aufgrund von Schwangerschaft und Stillen.

Warum UR Global für die Lohnpolitik?

Bei UR Global sind wir Experten in der Zusammenarbeit mit Unternehmen in Peru, die diese Anforderungen erfüllen müssen, da wir mehr als 60 Unternehmen auf rechtlicher, buchhalterischer, steuerlicher und arbeitsrechtlicher Ebene verwalten und daher mit jeder neuen Vorschrift auf dem Laufenden sind.

Wir wissen, wie wichtig es für Unternehmen in Peru ist, eine Lohnpolitik zu betreiben, um Ungleichheiten zu beenden.

Häufig gestellte Fragen zur Entwicklung und Aktualisierung der Lohnpolitik in Peru

Auf der individuellen Ebene schadet Diskriminierung dem Wohlbefinden der Mitarbeiter des Unternehmens und schränkt die Freiheit der Menschen ein.

Wirtschaftlich gesehen wirkt sich dies auf die Produktivität und das Wachstum von Unternehmen aus. Weil die Qualitäten und Fähigkeiten der Menschen in den Produktionsprozessen verschwendet werden.

Auf der sozialen Ebene beeinträchtigt sie die Einheit der Gemeinschaft und die politische Stabilität und verhindert die effektive Ausübung der Bürgerrechte.

Aus diesem Grund ist es wichtig, die Lohnpolitik in Peru weiterzuentwickeln und zu aktualisieren.

Alle öffentlichen und privaten Unternehmen fallen in den Geltungsbereich dieses Gesetzes und sind daher verpflichtet, die Anforderungen in Bezug auf die Lohnpolitik in Peru zu beachten. Daher helfen Ihnen unsere Experten von UR Global bei der Erstellung oder Aktualisierung der Gehaltspolitik für Ihr Unternehmen in Peru. Auf diese Weise vermeiden Sie entsprechende Kontrollen und Bußgelder durch die zuständigen Behörden.

Die Behörde, die in Peru die Einhaltung der Vorschriften zur Gehaltspolitik regelt und überwacht, SUNAFIL, überwacht Unternehmen, die sich nicht an die Vorgaben derselben und deren regulatorische Entwicklungen halten. Unternehmen, die nicht über eine Kategorietabelle oder Gehaltspolitik verfügen oder ihre Mitarbeiter nicht über diese Dokumente informieren, werden mit einer Geldstrafe von bis zu 45 UIT pro Verstoß belegt. (Der Wert von 1 UIT im Jahr 2021 beträgt 4.300 Soles, etwa 950 Euro).

Das könnte Sie auch interessieren

Vorbereitung von Datenschutz-Haftungsausschlüssen in Peru

Wir kümmern uns um die Erstellung des Haftungsausschlusses und der Datenschutzrichtlinie.

Mehr erfahren

Beratung und Arbeitsmanagement

Wir bieten Tochterunternehmen einen Beratungs- und Arbeitsverwaltungsservice, der unseren Kunden Sicherheit, Klarheit in Prozessen und Strategien bietet.

Mehr erfahren

Steueroptimierung

Bei UR Global führen wir Beratung und Unternehmensführung als Experten für internationale Steuern durch.

Mehr erfahren

Kontakt

Für weitere Informationen können Sie uns über das folgende Formular kontaktieren: